Aufgaben

 

Der Einsatzzug leistet der betroffenen Bevölkerung im Schadensgebiet Hilfe und führt Maßnahmen zur Abwendung lebensbedrohlicher Zustände und zur Herstellung der Transportfähigkeit durch. Er transportiert Verletzte. Er wirkt im Bedarfsfall bei der Betreuung Hilfsbedürftiger und Obdachloser mit.

Im einzelnen:

 

Die Hauptaufgabe des Katastrophenschutzes ist die Bewältigung der Folgen von Großschadensfällen.


Aber auch eine Vielzahl von anderen Aufgaben ist zu erledigen, die da wären:

- sanitätsdienstliche Absicherung von     
  Veranstaltungen (Messen, Konzerte, Sportveranstaltungen)
- Durchführung von Hilfstransporten
- Organisation und Durchführung von Übungen
  mit anderen Hilfsorganisationen
- u.v.m.

Um die an uns gestellten Aufgaben in einer hohen Qualität erbringen zu können werden die Helferinnen und Helfer ständig  aus- und weitergebildet.

Aber selbstverständlich kommt bei uns nach getaner Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz. So hat es nach erfolgten Einsätzen oder Übungen schon so manch interessante Fete gegeben. Aber auch außerhalb vom Katastrophenschutz treffen wir uns zu so manchen Aktivitäten.

 

zurück